Immer für Sie erreichbar: 0800 6375548

Veeam Cloud Backup

Nur 1 Klick zum Cloud Repository
Jetzt ab 2 EUR pro Tag*

Aktionspreis nur gültig bis 30.06.2021

Cloud Backup zum Aktionsspreis
Die Merkl IT GmbH ist zertifizierter Veeam Partner und Veeam Cloud Connect Anbieter

Der #1 Cloud Backup für Unternehmen

Sichern Sie Server, VMs und Dateien in ein schnelles & sicheres Cloud Backup Repository.
Als offizieller Veeam Cloud & Service Provider (in Deutschland) unterstützt Sie die Merkl IT GmbH bei Einrichtung, Betrieb & Monitoring von Veeam Cloud Connect.

Cloud Backup in Deutschland

Echtes Offsite Backup Repository mit nahtloser Integration in Veem Backup & Replication zur Speicherung von Backups außerhalb des Unternehmens.

Ende-zu-Ende Verschlüsselung

Die Übertragung der Backups erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung.. Backup Images können zusätzlich mit eigenen Schlüsseln vor unberechtigtem Zugriff geschützt werden.

Schnelle Wiederherstellung

Backups können ohne Wartezeiten direkt aus dem Repository wiederhergestellt werden. Die granulare Wiederherstellung von einzelnen Dateien oder Objekten ist ebenfalls möglich.

Technologie vom Marktführer

Nur Backups mit Veeam Cloud Connect profitieren von der integrierten Kompression und Deduplizierung. Optional steht eine WAN Acceleration zur Verfügung.

Günstige Preise für schnellen Einstieg

Die monatlichen Kosten für den externen Backup richten Sie nach der Anzahl der Workloads, sowie dem benötigten Speicherplatz. Sie behalten stets die Kontrolle über Ihre Kosten.

Volle Kontrolle & Transparenz

Veeam Cloud Backups verwalten Sie wie gewohnt mit der Konsole von Veeam Backup & Replication. Im Service Provider Portal behalten Sie Ihre gesamte Backup-Infrastruktur im Blick.

Moderne Backup Architektur zur Einhaltung der 3-2-1 Regel

Server Cloud Backup für VMware und Microsoft Hyper-V

Mit Veeam Cloud Connect können Backups von VMs, Servern oder Dateien in ein externes Cloud Repository ausgelagert werden. Die Anbindung des Cloud Repository erfolgt über eine TLS-verschlüsselte Verbindung zum Cloud Connect Gateway beim Service Provider. Die Backup-Archive sind ebenfalls mit AES256 verschlüsselbar. Veeam Backup & Replication unterstützt die Hypervisor VMware vSphere und Microsoft Hyper-V.

NEU: Cloud Backup ab 2 EUR pro Tag*

Jetzt Angebot anfordern

#1 Angebot anfordern und Vorteilspreis sichern

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot. Unsere Experten helfen Ihnen bei der Ermittlung des konkreten Bedarfs für Ihre optimale Backup-Strategie nach der 3-2-1 Regel.

#2 Bereitstellung Cloud Repository

Nach der Bestellung erhalten Sie umgehend Ihre Zugangsdaten per E-Mail. Sobald Sie uns als Veeam Service Provider in Ihrer Konsole hinzufügen, erscheint das Cloud Repository automatisch.

#3 Backup Copy Jobs konfigurieren

Das Cloud Repository kann für direkte Backups und Backup Copy Jobs verwendet werden. Hier wird auch die Verschlüsselung der Backups konfiguriert.

0

Kunden

weltweit

0

Net Promoter Score

dreimal so hoch wie der Branchendurchschnitt

0

Prozent

Kundenzufriedenheitsrate

Die erforderliche Bandbreite ist abhängig vom Datenwachstum während eines Backup-Intervalls. Nur geänderte Daten werden übertragen. Mit Veeam Cloud Connect profitieren Sie zusätzlich von einer effizienten Komprimierung und Deduplizierung. Bereits eine VDSL50-Leitung mit 10 Mbit/s Upstream erlaubt theoretisch die Übertragung von 50 GB binnen 12 Stunden. Dies ist für die meisten kleinen und mittleren Unternehmen völlig ausreichend. Auch bei größerem Übertragungsvolumen oder geringeren Bandbreiten ist ein Cloud Backup mit der optionalen WAN Acceleration dennoch möglich.

Der Speicherbedarf ist abhängig von der gewählten Backup-Strategie (Reverse Incremental, Forever Incremental, GFS) und den Technologien zur Speichereduktion (Kompressionsrate, Deduplizierungsrate). Grundsätzlich können Sie die zu erwartende Größe der Backups durch Prüfung des Speicherbedarfs der Images auf dem primären Backup-Speicher sowie durch die integrierten Reports in der Konsole ermitteln. Ihr Cloud Repository sollte mindestens zwei Vollsicherungen speichern können. Zusätzlich wird Speicherplatz für Zuwachssicherungen (inkrementelle Backups) und immer ausreichend freier Speicher (Working Space) zur Erstellung der synthetischen Backups benötigt. Sollen zur Archivierung weitere Full-Backups aufbewahrt werden, erhöht sich der Speicherbedarf entsprechend.

Veeam Cloud Connect ist kostenlos in Veeam Backup & Replication enthalten. Außer den Kosten für das Cloud Repository beim Veeam Service Provider sowie etwaige Gebühren für die Internetleitung entstehen keine weiteren Kosten.

Der Cloud Backup mit Veeam Cloud Connect erfordert eine Standard, Enterprise oder Enterprise Plus Lizenz. Mit der Einführung der Veeam Universal License wurden die Editionen zusammengefasst, so dass alle neuen Lizenzen die Funktionen von Veeam Cloud Connect beinhalten. Die kostenlose Community Edition unterstützt dagegen kein Veeam Cloud Connect.

Ein Cloud Repository verhält sich grundsätzlich genauso wie ein lokales Repository. Es können alle von Veeam unterstützen Workloads, darunter VMs von VMware vSphere oder Microsoft Hyper-V, physische Server oder Workstations, die mit Veeam Agent gesichert wurden oder auch Dateien außerhalb des Unternehmens gesichert werden. Backups, die mit den Plugins für Oracle RMAN oder SAP HANA erzeugt wurden, können jedoch nicht in ein Cloud Repository gespeichert werden.

Die Verbindung zwischen dem Veeam Backup & Replication Server und der Infrastruktur beim Veeam Cloud & Service Provider ermöglicht eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Die Übertragung der Daten ist mittels Transport-Layer-Security (TLS) und einem vertrauenswürdigen Zertifikat verschlüsselt. Dabei verbindet sich der Veeam Backup & Replication mit dem Veeam Cloud Connect Gateway beim Provider, so dass nur ausgehende Ports auf der Firewall geöffnet werden müssen. Eingehende Ports werden nicht benötigt. Die Backups selbst können bereits vor der Übertragung zum Provider mit AES256 verschlüsselt werden. Den dazugehörigen Schlüssel verwalten und speichern ausschließlich die Kunden auf ihrer lokalen Infrastruktur.

Die Kosten setzen sich aus der Anzahl der gesicherten VMs bzw. Workloads, dem benötigten Speicher und dem Übertragungsvolumen zusammen. Als Kunde bestimmen Sie selbst, welche VMs bzw. Workloads gesichert werden und wie viele Wiederherstellungspunkte und Full Backups im Cloud Repository aufbewahrt werden sollen. Für eine maximale Kosteneffizienz empfehlen wir Backup Copy Jobs im Backup-Modus Forever Reverse Incremental. Zusätzlich kann die Kompressionsrate für die Cloud Backup Jobs erhöht werden. Weiterhin können redundant vorgehaltene Daten, wie z.B. PST-Dateien auf einem Terminal-Server oder das Cache Repository auf einem WSUS-Server aus dem Cloud Backup ausgeschlossen werden.

Sehr große Backup-Images können auch per Datenträger angeliefert und durch unsere Mitarbeiter in das Cloud Repository importiert werden. Auch ein Export ist auf diese Weise möglich und sogar vertraglich in einer Exit-Klausel zugesichert. Der Import einer vorhandenen Vollsicherung macht auch Sinn, wenn Übertragungsvolumen und die verfügbare Bandbreite eine effiziente Übertragung nicht ermöglichen. Mittels Backup Copy Seeding können die importierten Backup-Images im Anschluss für weitere Zuwachssicherungen weiterverwendet werden, so dass die Onboarding-Phase drastisch verkürzt werden kann. Diese optionale Dienstleistung ist kostenpflichtig.

Sie sind noch nicht überzeugt oder haben eine andere Backup Software im Einsatz?

Kein Problem: Testen Sie Veeam Cloud Connect kostenfrei und unverbindlich. Nutzen Sie dabei uneingeschränkt alle Features der Veeam Availability Suite. Die Teststellung endet automatisch und Sie brauchen nichts weiter zu unternehmen. Und wenn wir Sie überzeugen konnten, arbeiten Sie einfach mit dem bereits eingerichteten Repository nahtlos weiter.

Kostenlos testen

* Das Angebot richtet sich ausschließlich an Geschäftskunden. Der angegebene Angebotspreis berechnet sich aus 59,- EUR pro Monat bei einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten und beinhaltet ein Veeam Cloud Connect Backup Repository mit 512 GB Speicherplatz und ermöglicht die Speicherung von Backups für eine virtuelle Maschine (VM). Die Anfrage über die Website stellt noch keinen Vertragsabschluss dar. Sie erhalten ein unverbindliches Angebot zur gesonderten Bestellung. Alle Preise exkl. MwSt. Angebot gültig bis 30.06.2021. Stand: Mai 2021. Änderungen vorbehalten. Merkl IT GmbH, Stahlgruberring 54, 81829 München.
Veeam Cloud Connect und Veeam sind eingetragene Marken oder Markenzeichen von Veeam Software in den USA und anderen Ländern.

Sie sind selbst Veeam Partner?

Fragen Sie nach unseren Reseller-Konditionen!

Hier Anfrage starten