Immer für Sie erreichbar: 0800 6375548
Die wichtigsten Fragen und Antworten zum neuen Windows 11

Windows 11: Die wichtigsten Infos, Fragen und Antworten

Wir haben für Sie die wichtigsten Infos, Fragen und Antworten rund um den Start von Windows 11.

Microsoft beginnt seit dem 5. Oktober 2021 mit dem Rollout von Windows 11 und läutet mit der neuesten Generation seines Betriebssystems eine neue Ära des PCs ein.

Modernes Design verbunden mit höchstmöglicher Sicherheit sollen mit Windows 11 ein möglichst barrierefreies Arbeiten ermöglichen sowie Familie, Freunde und Kollegen miteinander verbinden.

Windows 11 ist als Update für PCs mit Windows 10 kostenfrei verfügbar.
 

Nachfolgend haben wir die wichtigsten Infos, Fragen und Antworten für Sie zusammengefasst:

  • Wie bekommt man Windows 11 und was kostet es?
    Windows 11 wird für geeignete Geräte per Windows Update Funktion verteilt und ist kostenlos. Mit der App PC Health Check können Nutzer*innen überprüfen, ob sie ihren aktuellen Windows 10-PC auf Windows 11 upgraden können.
     
  • Funktioniert das Update auch für Unternehmen?
    Das Update auf Windows 11 funktioniert für Unternehmen genauso wie das Update auf Windows 10.
     
  • Wie sicher ist Windows 11?
    Windows 11 ist ein Zero-Trust-fähiges Betriebssystem und beinhaltet umfassenden Schutz für hybride Arbeitssituationen.
     
  • In Windows 10 kenne ich mich gut aus – Wie sieht Windows 11 aus?
    Windows 11 hat ein barrierefreies, schlankes Design. Das Startmenü ist bei Windows 11 mittig angeordnet, Icons auf der Taskleiste ebenfalls. In der Taskleiste werden zudem die zuletzt verwendeten Dateien angezeigt – geräteübergreifend. Mit Snap-Layouts & Snap-Gruppen hat man bei Windows 11 noch mehr Möglichkeiten, Fenster zu gruppieren und auf dem Display gleichzeitig darzustellen.
    Außerdem hat Microsoft bei Windows 11 die Eingabe per Pen und Sprache weiter optimiert. Die Touch-Tastatur lässt sich nun leichter bedienen und zusätzlich gibt es neue Gesten zur Steuerung verschiedener Funktionen.
     
  • Besser vernetzt – Teams zentral integriert
    Mit Windows 11 wird Teams direkt in die Taskleiste integriert, User haben dadurch ihre „Kommunikationszentrale“ im Blick und können aus jeder Anwendung heraus per Chat, Anruf oder Meeting mit anderen Usern in Kontakt treten.

Ob Ihre Geräte für ein Update auf Windows 11 berechtigt sind und wie Sie von den verbesserten Funktionen von Windows 11 profitieren können, erklären wir Ihnen gerne bei einem persönlichen Gespräch.

Wir präsentieren Ihnen unseren Modern Workplace und zeigen Ihnen, wie Sie mit Ihrem Unternehmen von modernen Arbeitsformen profitieren.

Jetzt Kontakt aufnehmen