Immer für Sie erreichbar: 0800-6375548
Veeam v11 neue Funktionen

Veeam v11 - Neue Features im Überblick

Die neuesten Funktionen von Veeam Backup & Replication v11 im Überblick. Bald auch für Sie erhältlich.

Die nächste Version der beliebten Lösung für Backup von Veeam Software steht in den Startlöchern – das Erscheinungsdatum (Release Date) soll noch im Januar 2021 liegen. Wir halten Sie hierzu auf dem Laufenden und freuen uns genauso wie Sie.

(Artikel geupdatet am 11.01.2021)

Anfang November hat der Hersteller wegen der Corona-Pandemie erstmals ausschließlich virtuell im Rahmen des Events VeeamLive exklusive Einblicke in die kommende Version v11 gewährt.

Neben grundsätzlichen Verbesserungen der Plattform in puncto Parallelisierung, die vor allem schnelle Wiederherstellungszeiten ermöglichen sollen, wie z.B. die optimierte Auslastung von hochleistungsfähigen Multi-CPU Systemen durch NUMA Awareness oder das asynchrone Lesen von Backups, werden auch zahlreiche neue Features angekündigt.

Die wichtigsten neuen Funktionen von Veeam v11 im Überblick

  • Verwendung der Backup Konsole ohne lokale Administratorenrechte
  • Selektion von VMware vSphere VMs über Tag-basierte Scopes
  • Verwendung von individuellen Filtern und eigenen Ansichten in der Veeam Backup Konsole
  • Windows Agent verwendet Storage Integration API für effizientere Backups von SAN Speichern
  • File Level Restore (FLR) für Linux Dateisysteme ohne Helper Appliance
  • Linux Backup Proxies unterstützen alle Transport-Typen (NBD, SAN, FC, iSCSI, HotAdd, Snapshots)
  • Unterstützung von NAS Backups mit Integration von nativen Change File Tracking APIs
  • Hardened Linux Backup Repositories zum Schutz vor Malware-Angriffe auf Backups oder Schutz vor Insidern

Als Kunde der Merkl IT GmbH profitieren Sie mit Erscheinen der neuen Version außerdem von folgenden Neuerungen:

  • Veeam Cloud Connect Backup Copy Jobs mit GFS (Grandfather-Father-Son) Aufbewahrungsrichtlinien
  • Neues HTML5 Self Service Portal für Backups im Dynamic Datacenter
  • Plugin zur Überwachung und Pflege von Backup Jobs direkt im vCloud Director Portal
  • Replikation von vApps und VMs zwischen verschiedenen vCloud Director Instanzen und damit Disaster Recovery über Anbieter hinweg

Gerne beraten und unterstützen wir Sie mit unseren Managed Services bei der Einführung, Wartung und Überwachung von Veeam Backup & Replication, Veeam Enterprise Manager, Veeam One und des gesamten Veeam Availability Suite.

Wichtige Zusatzinfo:

Bis Ende des Jahres erhalten Sie bei uns einen zusätzlichen Rabatt von bis zu 5% beim Kauf von Veeam-Lizenzen oder Supportverträgen.

Cloud Backup ab 2 EUR pro Tag*

Jetzt Aktionspreis sichern

 

Cookie-Popup anzeigen