Immer für Sie erreichbar: 0800 6375548
Das Team der Merkl IT GmbH beim B2Run 2022 im Olympiapark München

Merkl IT erfolgreich beim B2Run 2022

Die Läuferinnen und Läufer der Merkl IT GmbH waren erneut beim B2Run in München am Start.

Nach drei Jahren Pause war es am 12. Juli 2022 wieder soweit: Der B2Run München, einer der größten Firmenläufe der Welt, stand vor der Tür.

Die sportbegeisterten Teammitglieder der Merkl IT GmbH scharrten bereits seit längerem mit den Hufen und daher war es klar, dass wir uns als eine der ersten Firmen für den B2Run 2022 angemeldet hatten.

Es wurde fleißig trainiert und die Trainingsergebnisse gegenseitig in einer App getrackt. Denn das Ziel war klar: Jedes Teammitglied wollte die 5,6 km lange Laufstrecke im Olympiapark bestehen und mit einem Lächeln die Ziellinie im Olympiastadion überqueren.

Leider gab es in unserem Team kurzfristig zwei Ausfälle, sodass wir letztendlich zu acht angetreten sind.

Unsere Startzeit war um 17.40 Uhr. Das Wetter war perfekt, vielleicht ein klein wenig zu heiß während unseres Laufs. Aber wir wollen nicht meckern. Die Anspannung vor dem Start war allen anzumerken. Als der Startschuss ertönte, war die Nervosität aber weg und jeder versuchte mit seinem Tempo im sehr großen Starterfeld von 25.000 Teilnehmern zurechtzukommen. Auf der Strecke ging es einige Male auf und ab, die Sonne strahlte auf den Asphalt und die Beine wurden von Minute zu Minute schwerer. Angefeuert von diversen Trommlern, die ordentlich Stimmung machten, und zahlreichen Fans hat es schlussendlich jeder einzelne von uns überglücklich ins Ziel geschafft. 

Nachdem alle wieder bei Puste waren, konnten wir im Inneren des Olympiastadions Stärkung in Form von Wasser, alkoholfreiem Weißbier und Obst zu uns nehmen sowie einige „Siegerfotos“ knipsen. Abschließend ließen wir erschöpft aber glücklich den erfolgreichen Abend im nahegelegenen Biergarten ausklingen.

Es war rundherum ein gelungenes und sehr gut organisiertes Event mit toller Stimmung. Der B2Run ist perfekt, um den Teamgeist zu stärken. Wir freuen uns schon das nächste Jahr.

Team-Mitglied werden