Immer für Sie erreichbar: 0800 6375548
Jochen Engel ist seit Januar 2020 bei der Merkl IT GmbH für das (Online-)Marketing zuständig.

Ich bin ein Teamplayer

Bereits seit Januar 2020 dürfen wir unseren Kollegen Jochen Engel in unserem Unternehmen willkommen heißen.

Nach Eva und Michael stellt sich auch Jochen in einem Kurzinterview selbst vor.


Warum hast Du dich für die Merkl IT GmbH entschieden und was gefällt Dir im Unternehmen am besten?

Ich habe mich für die Merkl IT GmbH entschieden, da mir bei den Vorstellungsrunden die beiden Geschäftsführer sowie meine neuen Kollegen:innen auf Anhieb sympathisch waren und ich die Visionen des Unternehmens spannend finde. Besonders gut gefällt mir die Kombination aus der Leidenschaft etwas zu bewegen und der familiären Atmosphäre innerhalb des Unternehmens. Es wird sehr viel Wert auf gemeinsame Aktivitäten gelegt wie z.B. den Wandertag, die Teilnahme am B2Run oder auch die Weihnachtsfeier. Man spürt, dass die Mitarbeiter:innen im Unternehmen wertgeschätzt werden.

 

Du warst nur zweieinhalb Monate im gemeinsamen Büro. Danach kam Corona. Seitdem arbeitest Du im Home-Office. Hat Dir die Zeit im Büro gereicht um anzukommen und wie läuft für Dich die (Zusammen)arbeit im Home-Office?

Da die IT-Branche für mich Neuland war, waren die ersten zwei Monate im Büro sehr wichtig für mich. Zum einen um schnell in die für mich neue Materie einzutauchen und zum anderen um das Team kennenzulernen. Glücklicherweise hatte die Merkl IT GmbH bereits vor Corona Microsoft Teams implementiert, so dass wir zu Beginn der Pandemie auch im Home-Office direkt problemlos weiterarbeiten konnten. An das Home-Office habe ich mich schnell gewöhnt und schätze es sehr. Da ich bei meiner Arbeit Ruhe benötige, bin ich im Home-Office sogar effektiver als im Büro, wo ständig telefoniert wird. Jour Fixes, Meetings und allgemein die Zusammenarbeit funktionieren über Teams bestens.  

 

Wie wirst Du bei der Merkl IT GmbH eingesetzt?

Grob gesagt bin ich bei der Merkl IT GmbH für das (Online-)Marketing zuständig. Zum einen kümmere ich mich um die digitale Strategie und bin Ansprechpartner für die Dienstleister in diesem Bereich. Zum anderen bin ich aber auch operativ tätig, u.a. bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und beim Bau von Landingpages zur Leadgenerierung. Außerdem betreibe ich die Social Media-Kanäle (LinkedIn, XING, Facebook, Twitter, YouTube) des Unternehmens und bin für das Kampagnen-Management (Google Ads und Paid Social) verantwortlich. Der Merkl IT-Newsletter darf in dieser Aufzählung natürlich auch nicht fehlen.

 

Neben Deiner Leidenschaft für das (Online-)Marketing bist Du ehrenamtlich als Jugendfußballtrainer aktiv. Auf welchen Typ Mensch treffen Deine Kollegen:innen bei der Merkl IT GmbH?

Ja, das stimmt. Der Sport hat schon immer mein Leben bestimmt, früher sogar viele Jahre beruflich. Als sportbegeisterter Teamplayer sind mir auch in der beruflichen Zusammenarbeit Werte wie Fairness, Verbundenheit, Offenheit, Loyalität und Respekt sehr wichtig. Ich freue mich am meisten darüber, wenn ich gemeinsam mit dem Team meinen Teil zum Unternehmenserfolg der Merkl IT GmbH beitragen kann.


Vielen Dank für das Interview, Jochen. Wir freuen uns sehr, Dich in unserem Team zu haben und auf die nächsten gemeinsamen Jahre bei der Merkl IT GmbH.