Immer für Sie erreichbar: 0800 6375548
Cyber Security Check für Unternehmen

BSI zertifizierter Cyber Security Check

Gemeinsam mit unserem Partner Passion4IT bieten wir Unternehmen einen zertifizierten Cyber Security Check an.

Die Anzahl der Cyberangriffe in Deutschland wächst. Unternehmen bieten Cyberkriminellen durch digitales Arbeiten, Industrie 4.0 sowie Künstliche Intelligenz (KI) und Internet of Things (IoT) stetig neue Angriffsflächen. Von den aktuellen weltpolitischen Ereignissen ganz zu schweigen. Dabei ist das Risiko einer Bedrohung durch Manipulation von Konto- und Finanzdaten oder das Ausspähen und Abfangen von Daten viel höher als Organisationen zurzeit erwarten. Viele Unternehmen unterschätzen die Gefahren im Cyberspace und sind folglich zu nachlässig und unvorbereitet im Umgang mit digitalen Bedrohungen.

Fakt ist: Mit fortschreitender Digitalisierung werden Daten zentraler Bestandteil der Wertschöpfung. Umso wichtiger ist es, dass Unternehmen Strategien entwickeln und Maßnahmen ergreifen, um ihre Organisation nachhaltig vor Cyberangriffen zu schützen. Damit wird Cyber Security zu einem zentralen Faktor bei der digitalen Transformation, denn sie sichert sie nicht nur ab, sondern sorgt auch für das nötige Vertrauen in den Wandel. Mit einem individuellen Frühwarnsystem, umfassenden Schutzmaßnahmen und forensischen IT-Analysen können sich Organisationen gegen Bedrohungen im Netz wappnen.

Der Cyber-Sicherheits-Check unseres Partners Passion4IT wurde vom deutschen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, dem deutschen Berufsverband der IT-Revisoren, IT-Sicherheitsmanagern sowie den IT-Governance Beauftragten ISACA Germany Chapter e. V. entwickelt, um Cyber-Angriffen wirksamer zu begegnen. Als zertifizierter Cyber Security Practioner darf ein Kollege von Passion4IT den Cyber Security Check gemäß der o.g. Standards durchführen.
 

Überblick

Der Cyber-Sicherheits-Check ist Handlungsleitfaden und Checkliste – und vor allem: Er ist mehr als das!

  • Er fördert das Bewusstsein dafür, bereits unbemerkt gefährdet zu sein.
  • Er schärft die Aufmerksamkeit für Cyber-Angriffe.
  • Er adressiert die Verantwortung, dass Unternehmen und seine Werte zu schützen.
  • Er ist eine Orientierungshilfe und führt zu einem „Roten Faden“ für die gezielte Umsetzung von Maßnahmen
     

Zielsetzung

Ein Cyber-Sicherheits-Check ist somit eine

  • Orientierungshilfe für das Management,
  • Er liefert einen fachlichen Überblick für IT-Sicherheitsbeauftragte oder sonstige Verantwortliche für die Informationssicherheit (Informationssicherheitsbeauftragte, Datenschutzbeauftragte etc.)
  • Revisoren und Beratern wird ein praxisnaher Handlungsleitfaden zur Verfügung gestellt!
     

Beurteilungsgegenstand

Die gesamte Institution den Cyberraum betreffend. (Es geht um Cybersicherheit, nicht in erster Linie etwa um Datenschutzmängel oder Werkssicherheit!)
 

Schritte

  • Schritt 1 - Auftragserteilung / Kickoff (was tun wir und wie?)
  • Schritt 2 - Erste Risikoeinschätzung nach externer Recherche und per Fragebogen
  • Schritt 3 - Dokumentensichtung (Welche Dokumente sind vorhanden? Oberflächliche Analyse)
  • Schritt 4 - Vorbereitung der Vor-Ort-Beurteilung
  • Schritt 5 - Vor-Ort-Beurteilung / Eröffnungsgespräch, Inaugenscheinnahme, Interviews, Stichproben, Abschlussgespräch
  • Schritt 6 - Nachbereitung / Berichterstellung, Besprechung der Ergebnisse


Interesse?

 

Füllen Sie einfach dieses Formular aus und wir melden uns bei Ihnen!