Kostenlose Beratung unter 0800 6375548 oder vertrieb@merkl-it.de

Logo
Merkl IT • Wissen • Anwenderberichte • IBM: Merkl IT GmbH Pureflex

IBM: Anwenderbericht Merkl IT Pureflex

Doppelt so schnell auf Kundenanforderungen reagieren dank hochleistungsfähigem IBM Flex System

IBM Pureflex Chassis
IBM Pureflex Chassis

Die im Jahre 2007 gegründete Merkl IT, mit Sitz in München, ist spezialisiert auf die Bereitstellung zuverlässiger und kostengünstiger Cloud-Lösungen für mittelständische Unternehmen in ganz Europa. Der Wettbewerb im Cloud-Computing-Markt hat durch den großen Zulauf neuer Marktteilnehmer und durch die zunehmende Fokussierung der bestehenden IT-Anbieter auf dieses Geschäftsfeld deutlich zugenommen. Merkl IT beschloss daher, sich durch einen überragenden Kundenservice von den Mitbewerbern abzuheben, was durch eine Erweiterung der Angebote um Vor-Ort- und Helpdesk-Supportleistungen für Endanwender inzwischen gelungen ist.

Maximilian Merkl, Geschäftsführer von Merkl IT, erläutert: „Die einzige Möglichkeit zur Erweiterung unserer Angebotspalette ohne zusätzliche Belastung unseres IT-Teams bestand darin, den täglichen Verwaltungsaufwand zu verringern. Durch die Befreiung unserer Mitarbeiter von zeitraubenden, manuellen Tätigkeiten konnten sie stärker dazu beitragen, das Unternehmen vom Gesamtmarkt zu differenzieren.“ Merkl IT prüfte verschiedene Lösungen von HP und Cisco und entschloss sich, die vorhandenen Blade-Server durch ein IBM Flex System zu ersetzen. Weil die Rechenknoten im Flex System technisch auf der x86-Architektur basieren, unterstützt das System die SaaS- (Software as a Service) und Iaas-Angebote (Infrastructure as a Service) von Merkl IT hervorragend.

Merkl IT hat mit IBM einen zuverlässigen und langfristigen Geschäftspartner gefunden: „IBM bietet uns die erstklassige Technologie, die den Anforderungen unseres Unternehmens und unserer Kunden gleichermaßen gerecht wird“, erklärt Maximilian Merkl, Geschäftsführer von Merkl IT.

Wenn Merkl IT jetzt neue Kunden gewinnt oder bestehende Kunden ihre Geschäftstätigkeiten ausweiten, kann das Unternehmen schnell und mühelos neue Server und Speicherknoten hinzufügen, um sich an die gestiegenen Anforderungen anzupassen. Da das Flex System in einem Komplettpaket mit integrierter Netzwerkinfrastruktur ausgeliefert wurde, musste Merkl IT lediglich die Verkabelung zu den anderen Geräten dazukaufen. So ließ die Anzahl der zu beschaffenden externen Kabel um 80 Prozent verringern. Maximilian Merkl erklärt: „Mit dem Flex System konnten wir die Kosten der externen Verkabelung um 80 Prozent senken. Die dadurch erzielten Einsparungen bei den Betriebskosten können wir nun an unsere Kunden weitergeben.“ Merkl IT ist fest davon überzeugt, dass das Flex System die strategische Neupositionierung als führendes Unternehmen im Kundenservice unterstützen wird.

Maximilian Merkl erläutert: „Dank der redundanten Auslegung des Flex Systems profitieren unsere IaaS- und SaaS-Kunden von seiner überragenden Zuverlässigkeit. Darüber hinaus kann sich unsere IT-Abteilung jetzt produktiveren Aufgaben widmen, wie zum Beispiel der Entwicklung neuer Serviceleistungen.“

Durch die Implementierung der IBM-Lösung kann Merkl IT außerdem schneller auf Kundenbedürfnisse reagieren: „Mit dem Flex System sind wir in der Lage, Systeme doppelt so schnell bereitzustellen, und so die Reaktionszeit auf Kundenanfragen erheblich zu verringern. Daraus ergibt sich für unsere Kunden letztlich eine bessere Servicequalität“, ergänzt Maximilian Merkl.

„Da unsere Cloud-Lösungen auf dem extrem zuverlässigen Flex System basieren, profitieren nun auch unsere kleineren Kunden von der Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit der hochmodernen IBM-Technologie.“

Weitere Informationen

Wenn Sie mehr über Expert Integrated-Lösungen erfahren möchten, wenden Sie sich an Ihren IBM Ansprechpartner, IBM Business Partner oder besuchen Sie uns unter: ibm.com/systems/de/pureflex/flex_overview.html

 

Um mehr über Merkl IT zu erfahren, kontaktieren Sie Maximilian Merkl per E-Mail an vertrieb@merkl-it.de oder telefonisch unter der Nummer +49 89 20 00 19 30, oder besuchen Sie die folgenden Webseiten:

 

www.merkl-it.de

www.facebook.com/merklit

twitter.com/merkl_it

plus.google.com/+merkl-itDe

www.xing.com/companies/merklitgmbh

http://www.linkedin.com/company/merkl-it-gmbh



Anwenderbericht IBM Pureflex Deutsch (PDF / 728 kB)

Anwenderbericht IBM Pureflex Englisch (PDF / 716 kB)

 

Kontakt

Kontaktieren Sie unsere Experten für kompetente Beratung und besten Support. 

mehr
Mehr Mobilität

Mobiler Zugriff auf E-Mails, Anwendungen, Dateien, oder sogar ihren kompletten Desktop.

mehr
Unternehmen

Lernen Sie unser Unternehmen und unsere Philosophie kennen.

 

mehr